ARCHEHOLZ - MASSIVHOLZDIELEN - SCHLOSSDIELEN - TERRASSENHOLZ - HOLZFASSADEN - DOUGLASIE - THERMOHOLZ  -  INFO: 04106 626509

Grundsätzliches über Massivholzdielen

Alle Dielen die wir anbieten sind umlaufend mit Nut und Feder versehen (Ausnahme Fichte),
so können Sie jede Raumgröße durch Anlegen sicher auslegen.

NutundFeder2

Außerdem haben alle Dielen in der Unterseite Entlastungsfräsungen um Spannungen im
Material abzubauen.

Ahornschnitt Eicheschnitt

Von entscheidender Bedeutung ist neben der Trocknung nach der Fertigung auch die Lagerung und Verpackung der Dielen.
Alle unsere Dielen sind kammergetrocknet auf 8-12 % Feuchtigkeit um ein zu starkes Schwinden nach dem Verlegen zu verhindern.
Außerdem sind unsere Dielen foliert, um keine Feuchtigkeit aufzunehmen und werden auch so geliefert.

In der Regel liefern wir fallende Längen bis 2,4 m, aber auch Sondermaße bis 5,10 m sind auf Anfrage hin möglich.

Achtung: berechnen sie bei ihrer Bestellung, das die Federstärke jeweils noch abgerechnet werden muss. Das sind im üblichen 5 - 7 % mehr. Dies sind keine versteckten Kosten,
sondern es wird immer die ganze Dielenbreite berechnet.
Wissenswertes über Hobeldielen
Hobeldielen sind das klassische Fußbodenmaterial. Sie sind aus einem "Brett" gefertigt,
in welches Nut und Feder gefräst werden. So können sie problemlos verlegt werden.
Es handelt sich also um reines Massivholz. Es wird kein künstliches Material wie Leim, Spanplatte, Sperrholz oder melanimharz getränktes Papier benötigt. Hobeldielen haben eine sehr lange Tradition. In vielen alten Bauernhäusern und in Stadtvillen findet man sie. Da Hobeldielen zeitweise aus der Mode gekommen waren, werden sie heute mühsam unter Linolium, Teppichbelägen oder Fertigparkett wieder hervorgeholt. Und - nach dem Abschleifen treten wieder wunderhübsche Dielen zutage. Schöner als jemals zuvor. Denn im Gegensatz zu Teppich, Fertigparkett oder Laminat haben die Hobeldielen die Eigenschaft, im Laufe der Jahre noch schöner zu werden. Ein Fußboden für Generationen.
Bedenken sie bitte folgendes: Penible Menschen sollten sich eher für Parkett, als für einen Massivholzboden entscheiden, denn es handelt sich bei Dielen um ein reines unverfälschtes Naturprodukt, dass den üblichen Schwankungen unterliegt!
Viel Spaß ! Beachten sie unsere Faq´s.
So verpacken wir unsere Dielen: