ARCHEHOLZ - MASSIVHOLZDIELEN - SCHLOSSDIELEN - TERRASSENHOLZ - HOLZFASSADEN - DOUGLASIE - THERMOHOLZ  -  INFO: 04106 626509

Herzlich Willkommen allen Naturholzfreunden bei Archeholz und ein schönes Jahr 2020.


Massives Holz begleitet die Menschheit seit Anbeginn der Zeit, Unsere gesamte Entwicklung müßte ohne dieses Naturmaterial komplett umgeschrieben werden. Die Geschichte von z.B. Dielen aus Holz als Boden reicht schon über 1000 Jahre hinaus. In Norwegen sind sogar 800 Jahre alte Holzdielen bekannt, die nie ausgetauscht wurden. Leider wird erst die letzten Jahrzehnte das Wissen um Massivholz wieder konsequent eingesetzt, in der Schweiz und Österreich wird jedoch viel nachhaltiger und experimenteller mit Holz gebaut, als bei uns. Unsere Schwerpunkte sind neben europäischen Holzarten auch nordamerikanische Hölzer. Das Gefühl von Echtheit und Natur, das durch massive Holzdielen erzeugt wird, kann nie durch einen künstlichen Werkstoff auch nur annähernd wiedergegeben werden! Wir liefern europaweit hochwertige

Massivholzdielen

für den Innenbereich, Terrassenholz für den Garten und Holzfassaden. Spezialität sind außerdem Schlossdielen aus Douglasie und Eiche.

5% Rabatt bei Zahlungsart Vorkasse in der €uro Zone. Wir liefern auch in die Schweiz :-)

Unsere Holzsorten: Fichte, Kiefer, Ahorn, Eiche, Esche, Redpine, Pitchpine, Kirsche, Nussbaum, Lärche, Douglasie, Dauerholz, Thermokiefer, Thermoesche u.a..

massivholzdielen

Ob 20qm oder 200qm, wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Holztraum. Lassen Sie sich beraten!

Wir fertigen:

Massivholzdielen

aus heimschen Laub und Nadelhölzern, Nordamerikanischen Edelhölzern

Terrassenholz

aus Thermoholz und ethisch vertretbaren Holzarten

Holzfassaden

aus Douglasie und Thermohölzern

Merken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.