ARCHEHOLZ - MASSIVHOLZDIELEN - SCHLOSSDIELEN - TERRASSENHOLZ - HOLZFASSADEN - DOUGLASIE - THERMOHOLZ  -  INFO: 04106 626509

Esche, zäh und elastisch

esche-massivholzdieleEin hartes und attraktives Holz liefert uns die Esche. Gerade wegen ihrer kräftigen Färbung mit Gelb- und Braunanteilen wird die Esche geschätzt und ist als heimisches Laubholz nicht mehr wegzudenken.
Jahrhunderte lang wurde Esche in der Stellmacherei genutzt für Pferdefuhrwerke und ländliche Gegenstände.

Ein hartes und attraktives Holz liefert uns die Esche. Gerade wegen ihrer kräftigen Färbung mit Gelb- und Braunanteilen wird die Esche geschätzt und ist als heimisches Laubholz nicht mehr wegzudenken.

Esche (Fraxinus excelsior)

Direkt zur Preisinfo und Anfragemöglichkeit hier!

Massivholzdiele aus Esche

Beschreibung:

Vorkommen : Baumart in ganz Europa verbreitet

Baumstamm : Höhe bis 40 m, Durchmesser bis 0.7 m.

Holzfarbe : Gelblichweiss

Merkmale : Ringporig, die grossen Gefässe im Frühholz erscheinen im Längsschnitt als grobe Nadelrisse. Die Jahrringe sind in allen Schnitten deutlich zu sehen.

Eigenschaften : Das harte Holz ist elastisch, biegsam, langfaserig, zäh und ziemlich schwer zu spalten. Es lässt sich gut bearbeiten, in gedämpftem Zustand gut biegen und zu Furnieren verarbeiten.

Resistenz : Pilz gering Insekten gering

Verwendung : Wagnerarbeiten, Waggonbau, Werkzeugstiele, beanspruchte Konstruktionen, Innenausbau und Möbel. Auch mit deckenden Oberflächen ist die Holzstruktur erkennbar. Dieser Effekt wird oft zunutze gemacht.

Kenngrössen:

Raumgewicht: 0.70 - 0.80 T / m3

Zugfestigkeit: 130 – 160 N/mm2

Druckfestigkeit: 43 - 59 N/mm2

Biegefestigkeit: 100 – 127 N/mm2

Härte n.Brinell 12% Feuchtigkeit: H BII = 64 ,H BI = 30 - 46 N/mm2

Massivholzdiele Esche

 

massivholzdielen esche